Ambulant Betreutes Wohnen.

Leben in einer eignen Wohnung mit der Inanspruchnahme von Unterstützung durch geschulte Mitarbeitende. Unverzichtbares und wesentliches Merkmal der Unterstützung ist die Verstärkung von (wieder) erlangten Kompetenzen der Kunden. Das heißt, die persönlichen Fähigkeiten müssen in so weit vorhanden sein, dass keine Rundum-Betreuung (mehr) benötigt wird, Absprachen eingehalten werden können, beiderseits aufsuchende Beratung und Unterstützung erfolgen kann und eine geistige Behinderung als Grunderkrankung vorliegt.

Das Ambulant betreute Wohnen richtet sich an Menschen, die die stationäre Unterbringung beenden, bzw. vermeiden wollen. Wir bieten, für den Bedarfsfall, noch die Möglichkeit zur übergangslosen Übernahme in eine unserer internen Wohnformen des Wichernhauses. Die notwendigen Voraussetzungen, die Festlegung von Kompetenzen unter Berücksichtigung der eigenen Wünsche und Unterstützungen aus dem sozialen Umfeld, sind die Maßstäbe zur Durchführung einer effektiven Betreuung.

Die Anwendung des "Normalisierungsprinzips" und der Grundsatz des "Selbstbestimmt - Lebens" prägen die gesamte Arbeit im Ambulant Betreuten Wohnen. Der Hilfe beanspruchende Mensch nimmt selbst und bewusst allgemeine institutionelle Dienstleistungen in Anspruch, meldet für bestimmte Bereiche seines Lebens Unterstützungsleistungen an und wird in Absprache durch sein Leben begleitet. Alle Angebote sind bedarfsorientiert. Ambulant Betreutes Wohnen bietet Unterstützung im Wohnbereich und im gesamten persönlichen Umfeld.

Mögliche Leistungen können sein:

• Unterstützung beim eigenständigen Leben
• in einer eigenen Wohnung
• Haushaltsführung
• Umgang mit Geld
• Behörden- und Verwaltungsvorgänge
• Freizeitgestaltung
• Eingliederung in Erwerbstätigkeiten und Sicherung des Arbeitsplatzes
• Umgang mit Medikamenten und Erkrankungen
• Errichtung und Unterstützung im sozialen
Umfeld
• Krisenintervention

Bei der Inanspruchnahme von Leistungen wird der Betroffene zum Kunden und damit ein gleichberechtigter Partner in einem verbindlichen Vertrag. Zur Beantwortung von persönlichen Fragen können Sie uns anrufen, mailen oder einen Beratungstermin vereinbaren.